All posts filed under: Interesting

Leave a comment
Quotation Party / What I read

“Kulturen, die an der Mitteilung orientiert sind, haben einen beweglicheren dynamischeren Charakter. Sie neigen dazu, die Menge der Texte unendlich zu vergrößern, und erzeugen einen schnellen Zuwachs an Wissen. […] Die negative Seite dieses Typs von Kultur ist die scharfe Trennung der Gesellschaft in Übermittelnde und Empfangende, die psychologische Erwartung, dass man Wahrheit in Gestalt einer fertigen Mitteilung von einer fremden geistigen Anstrengung erhält, und die wachsende soziale Passivität jener, die in der Position der […]

Warum in Island auch Studentinnen gerne Kinder kriegen

Leave a comment
Family / Feminism / Iceland / What I read

In einem Interview mit The European stellt der Berliner Journalist und Blogger Malte Welding sein neues Buch mit dem etwas sperrigen Titel: “Seid fruchtbar und beschwert euch! Ein Plädoyer für Kinder – trotz Allem” (KiWi Verlag) vor. Dabei macht er einige sehr treffende Aussagen zu den Abgründen deutscher Familienpolitik und deren Auswirkungen auf das Leben mit Kindern in Deutschland, von unrealistischen formalen Hürden (Steuerklasse ändern im ersten Trimester) bis zur Rolle der Frau in kirchlich-konservativer Familienpolitik. […]

Do communists have better sex?

Leave a comment
Interesting / What I watched

After watching this Arte feature (with English subtitles) from 2006 I now know why Sex was much better in East Germany than in West Germany. Especially beautiful were the many small animations depicting the differences between East and West and of course I take any chance to watch old Oswalt Kolle clips. Oswalt Kolle was by the way West Germany’s most proficient sex educator.