Podien, Moderationen & Sonstiges

(2019) Podiumsdiskussion: “Alles Schlampen oder was? Frauen in der politischen Debatte” mit Ricarda Lang und Ingrid Kurz-Scherf, moderiert von Nadja Erb und veranstaltet von der Frankfurter Rundschau. Im Lesezelt der Frankfurter Buchmesse, 17.10.2019.

(2019) Gespräch und Lesung mit Dirk Uwe Hansen (Alt- und Neugriechisch), Elena Palantza (Neugriechisch) und Berit Glanz (Isländisch und Norwegisch): Übersetzen: Einsames Geschäft oder Arbeit für Teamplayer? Im Literaturzentrum Vorpommern Greifswald (Koeppenhaus), 30.9.2019.

(2019) Moderation: Das Archiv auflesen – Lesung & Gespräch mit Özlem Özgül Dündar, Helen Brecht, Inga Fischer, Jonas Hermanns, Kamala Dubrovnik und Monika Frank vom Historischen Archiv der Stadt Köln. Festival Insert Female Artist, Köln 28.9.2019.

(2019) Weltcafé zu Kanon & Erinnerung: »Wie schnell und gründlich man vergisst« mit Gesa Finke, Julia Hitz, Sophie Rieger, Miriam Zeh, Leonie Pfennig. Festival Insert Female Artist, Köln 28.9.2019.

(2018) Tischgespräche mit Expert*innen: Kulturrezensionen im digitalen Wandel. Eine Veranstaltung des interdisziplinären Forschungsprojektes Rez@Kultur im Rahmen der Eröffnung des Zentrums für Digitalen Wandel an der Stiftung Universität Hildesheim, 23.11.2018.

(2018) Moderation: Von Büchern und Menschen – Wie verrückt ist eine Verlagsgründung? – Verleger Sebastian Guggolz und Autorin Berit Glanz stellen den Guggolz Verlag vor. Im Literaturzentrum Vorpommern Greifswald (Koeppenhaus), 14.11.2018.

(2018) Podienteilnahme: Panel mit Katharina Herrmann, Ekkehard Knörer und Phillipp Theisohn zum Thema „Mojoreads spricht über Literaturkritik: Warum lesen wir?“ Buchmesse Frankfurt, 12.10.2018.

(2017) Moderation: Nála. Ein Rittermärchen – Kinderbuchlesung mit Eva Þengilsdóttir. Im Kulturzentrum St. Spiritus Greifswald, 13.5.2017.

(2016) Moderation: „Literatur als europäische Muttersprache?“ Lesung in mehreren Sprachen und Gespräch mit internationalen AutorInnen im Koeppenhaus. Eine Veranstaltung des Koeppenhaus, in Partnerschaft mit dem europäischen Literaturnetzwerk CROWD – CReating Other Ways of Dissemination im Rahmen der europaweiten Autorenlesebusreise OMNIBUS (100 AutorInnen, 12 Wochen, 15 Länder).
Mit fünf AutorInnen der CROWD: Pambos Kouzalis (Zypern), María Cecilia Barbetta (Deutschland), Elías Knörr (Island), Nadia Mifsud (Malta) und Johannes Schrettle (Österreich) sowie Angelika Janz, Autorin aus der Region. Im Literaturzentrum Vorpommern Greifswald (Koeppenhaus), 25.5.2016.

(2014) Moderation: Diskurs zur Festivaleröffnung der Coast Mediale 2014. Gespräch mit den Regisseurinnen Tamara Trampe und Lilo Mangelsdorff zum Thema “Eroberungen.” Coast Mediale Rostock, 28.11.2014.

(2013) Moderation: Künstlergespräch im Rahmen des Nordischen Klangs 2013 mit Kitty Von-Sometime / Weird Girls Project (Island / Großbritannien). Im Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald, 6.5.2013.

(2013) Ausstellungseröffnung und einführender Vortrag: “Kitty Von-Sometime und das Weird Girls Project”. Im Literaturzentrum Vorpommern Greifswald (Koeppenhaus), 5.5.2013.

(2012) Moderation: Lesung von Kristof Magnusson im Rahmen des Nordischen Klangs 2012. In der Stadtbibliothek Greifswald, 7.5.2012.

(2011) Moderation: Lesung des isländischen Autoren Andri Magnason. Im im IKUWO in Greifswald, 1.12.2011.

(2011) Moderation: Tag der isländischen Poesie in Greifswald mit dem isländischen Autor Sigtryggur Magnason und der isländischen Schauspielerin/Sängerin Svandís Dóra Einarsdóttir. Im Literaturzentrum Vorpommern Greifswald (Koeppenhaus), 8.6.2011.