Literatur

Veröffentlichungen:

Prosa:

(2020) »Wo ist die Steckmuschel?: Vom Verlust sinnlicher Erfahrungen in der Klimakatastrophe« (Essay). In: Kursbuch 202: Donner. Wetter. Klima, Hamburg: Kursbuch-Kulturstiftung 2020, S. Der Text ist auch bei Soundcloud eingesprochen zu hören.

(2020) »Corvus Corone« (Kurzprosa). veröffentlicht am 10.4.2020 als Video in der Reihe #Fensterblick der Bildungsstätte Anne Frank.

(2019) »Pixeltänzer« (Roman). Frankfurt, Schöffling & Co.

(2019) »Die Hände des Moderators« (Erzählung). In: Metamorphosen 24 – Glitch. Berlin, Verbrecher Verlag.

(2019) »Plastikphönix« (Erzählung). In: Büchergilde. (Heft 3, 2019). Frankfurt, Büchergilde.

(2019) »Unterm Hexenturm« (Erzählung mit Illustrationen von Raphaela Doğan). In: Frankfurter Rundschau. Sonderbeilage zum Frauentag. 8.3.2019

(2018) »Inkubator« (Romanauszug). In: Literaturpreis Mecklenburg-Vorpommern 2017. Die Anthologie der Finalisten. Greifswald, freiraum-verlag.

(2016) »Inkubator« (Romanauszug). In: 24. open mike. Wettbewerb für junge Literatur. Die 22. Finaltexte. München, Allitera Verlag.

Lyrik:

(2019) »Totenbäume« (Gedicht). In: Risse (Heft 42).

Drama:

(2015) »Brausepulver« erschienen im Theaterstückverlag Korn-Wimmer

Preise / Stipendien / Wettbewerbe:

  • 2020: Hebbelpreis für Pixeltänzer
  • 2019: Teilnahme an der Autorentagung “Junge Literatur in Europa” der Hans-Werner-Richter-Stiftung in Greifswald
  • 2019: Finalistin des aspekte-Literaturpreis 2019 mit Pixeltänzer
  • 2019: Pixeltänzer auf der Hotlist der besten Bücher unabhängiger Verlage 2019.
  • 2018: Stipendiatin des Künstlerhaus Lukas in Ahrenshoop
  • 2018: Finalistin des Autor*innenwettbewerbs “Auf ein Wort” im Theater an der Rott
  • 2017: Gewinnerin des Literaturpreis Mecklenburg-Vorpommern 2017 und des dazugehörigen Publikumspreis
  • 2017: Teilnahme an der Textwerkstatt “Kölner Schmiede” im Literaturhaus Köln
  • 2016: Finalistin des 24. Open Mike in Berlin

Lesungen:

  • 25.6.2020: Live-Stream-Lesung aus Pixeltänzer im Rahmen der Heidelberger Literaturtage. Moderiert von Katharina Borchardt.
  • 17.5.2020: “Der Norden liest: PROSANOVA Prolog” – Lesung und Gespräch mit Tristan Marquardt und Berit Glanz. Moderiert von Alexander Solloch und Selma Matter. Im Sonntagsstudio des NDR Kultur von 20 Uhr bis 22 Uhr.
  • 16.4.2020: Instagram-Lesung aus Hexenturm und Gespräch mit Ulrike Berger (Landesvorsitzende der Grünen MV) in der Reihe #ZusammenMV – Der grüne Livestream.
  • 27.3.2020: Twitter-Lesung aus Pixeltänzer und Die Hände des Moderators für das Interkulturelle Zentrum Heidelberg (@IZ_heidelberg).
  • 11.3.2020: Lesung aus Pixeltänzer präsentiert vom z-Labor in der Kevin Brewery in Zwickau. Moderiert von Claudia Drescher.
  • 29.1.2020: “Fitter – Happier – More Productive – Literatur im digitalen Kapitalismus.” Lesung mit Sina Kamala Kaufmann und Artur Dziuk im LCB Berlin. Moderiert von Marlen Hobrack.
  • 21.1.2020: Lesung aus Partikel im Literaturhaus Rostock mit Slata Roschal. Moderiert von Dirk Uwe Hansen.
  • 22.1.2020: Lesung aus Partikel im Koeppenhaus Greifswald mit Slata Roschal. Moderiert von Dirk Uwe Hansen.
  • 21.1.2020: Lesung aus Partikel im Brigitte-Reimann-Literaturhaus Neubrandenburg mit Slata Roschal. Moderiert von Dirk Uwe Hansen.
  • 20.1.2020: Lesung aus Pixeltänzer im Rahmen der Veranstaltung “Qualitätskontrolle” mit Helene Bukowski und Cemile Sahin im Literaturhaus Frankfurt. Moderiert von Traudl Bünger.
  • 17.12.2019: Lesung aus Pixeltänzer im Rahmen der Reihe “Sprachkunst” der Muthesius Hochschule in Kiel. Moderiert von Arne Zerbst.
  • 12.12.2019: Lesung aus Pixeltänzer im Rahmen der Veranstaltungsreihe zwischen/miete des Literaturhaus Köln. Moderiert von Til Strasser.
  • 11.12.2019: Laborgespräch und Lesung mit Sarah Berger, Berit Glanz und Johannes Franzen: Autorinnen im Internet. Digitalität in der Gegenwartsliteratur. Veranstaltung des DFG-Graduiertenkollegs 2291 Gegenwart/Literatur. Geschichte, Theorie und Praxeologie eines Verhältnisses an der Universität Bonn.
  • 8.11.2019: Lesung im Koeppenhaus im Rahmen der Autorentagung “Junge Literatur in Europa” der Hans-Werner-Richter-Stiftung in Greifswald.
  • 25.10.2019: Lesung aus Pixeltänzer im Koeppenhaus Greifswald. Moderiert von Christiane Frohmann.
  • 18.10.2019: Lesung aus Pixeltänzer gemeinsam mit Artur Dziuk im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Open Books” im Stadthaus Frankfurt. Moderiert von Johannes Franzen.
  • 17.10.2019: Lesung aus Pixeltänzer im Buchladen am Markt in Offenbach. Moderiert von Oliver Günther.
  • 17.10.2019: Lesung aus Pixeltänzer auf der Lesinsel der unabhängigen Verlage / Kurt Wolff Stiftung. Moderiert von Sabine Baumann.
  • 16.10.2019: Lesung aus Pixeltänzer im AzuBistro der Frankfurter Buchmesse. Moderiert von Sabine Baumann.
  • 12.9.2019: Lesung aus Pixeltänzer im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Frankfurter Premieren” des Kulturamts Frankfurt. Moderiert von Miriam Zeh.
  • 3.9.2019: Lesung aus Pixeltänzer im Literaturhaus Rostock. Moderiert von Tilman Winterling.
  • 30.7.2019: Lesung und Buchpremiere Pixeltänzer in der Lettrétage in Berlin. Moderiert von Christiane Frohmann.
  • 27.3. 2019: Lesung Pixeltänzer im Rahmen einer Veranstaltung des Goethe-Instituts Tallinn mit Kai Grehn und Slata Roschal. Moderiert von Aija Sakova.
  • 5.10.2018: Lesung aus Pixeltänzer (Arbeitstitel: Toboggan) anlässlich der 17. Ahrenshooper Literaturtage im Neuen Kunsthaus Ahrenshoop. Moderiert von Til Strasser.
  • 7.9.2018: Lesung der Erzählung Kreuzpeilung in der Annenkapelle im Rahmen der Greifswalder Kulturnacht.
  • 27.5.2018: Lesung eines Auszuges aus dem Roman Pxieltänzer zum Tag der Offenen Tür der Stipendiaten im Künstlerhaus Lukas in Ahrenshoop.
  • 17.3.2018: Lesung von Teilnehmer*innen der Kölner Schmiede im Literarischen Salon NRW auf der Leipziger Buchmesse 2018. Moderiert von Til Strasser.
  • 14.1.2018: Abschlusslesung der Textwerkstatt “Kölner Schmiede” im Literaturhaus Köln. Moderiert von Dorian Steinhoff und Til Strasser.
  • 4.11. 2017: Lesung beim Finale des Literaturpreis Mecklenburg-Vorpommern in der Aula der Universität Greifswald.
  • 12.11. 2016: Lesung beim Finale des 24. Open Mike in Berlin